img_3025-1

Auch Theo ein König

Na, zumindest vom Nachnamen her. 

Dieses Bierchen habe ich mal direkt im Kasten gekauft, weil ich die Aufmachung gut fand und ich gerne mal ein Zwickl trinke. 

Im Gegensatz zum Original kommt das hier in einer 0,33er Flasche und mit Kronkorken, anstelle eines Plöp-Verschluss. 

So wie das Grevensteiner von Veltins hat wohl jede Brauerei nun ein Bier seiner Vorfahren. Mit Foto damit man weiß wessen Bier da getrunken wird. 

Ob es Bernsteinfarben ist, muss ich noch überprüfen. Habe es aus der Flasche getrunken. 

Ich finde es gut, ist halt ein Kellerbier. Mit 5,3% auch nicht schwach auf der Brust. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *