Gibt es da eine Große Klarspüler-Lüge?

So wie es gerade den Anschein hat, spült die Spülmaschine sauberer ohne Klarspüler als mit. 

Unglaublich. 

Gibt es etwa eine Verschwörung von Spülmaschinenhersteller und Klarspülerproduzenten? Haben die sich zusammen getan, um uns Verbraucher zu täuschen und uns berauben?

2 Gedanken zu „Gibt es da eine Große Klarspüler-Lüge?

  1. Astrid

    Unsere Spülmaschine produziert teilweise „Geistergläser“… die mit den weißen Schlieren.
    Und hat die Teeränder schön in den Tassen belassen. 🙁
    Nach Einsatz so eines bescheuerten Spülmaschinenreinigers und Säuberung des Siebes hat sich das Ganze wieder soweit normalisiert…optimal ist aber anders…GRRRR

    Antworten
    1. Sandretta Artikelautor

      „Geistergläser“ ist witzig, noch nie gehört. Vielleicht geht der Trend zukünftig zum von-Hand-spülen.

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *