Dinkelmehl, Dinkelbrot, Dinkelradler

Supergeil, da gehe ich in den Supermarkt und will mir ein Bierchen kaufen: und was nehme ich mit? Ein Dinkelbier!

Genau, kein Dunkelbier, sondern ein Dinkelbier!

Und zwar folgendes:

   
   

   
 
Ok, ist ein Biobier, also nicht filtriert, sondern naturtrüb. Hat eine weniger intensive Färbung und wenig Kohlensäure. Ist kühlschrankkalt bei heißen Temperaturen zu genießen. (Mein Genussvorschlag)

Alkoholfrei? Kein Problem, bei so tollen Temperaturen, wie an diesem Tag, sollte sowieso kein Alkohol getrunken werden. Macht nur einen dollen Kopp. 

Mein Fazit: lecker. Und erfrischend. 
Nachtrag: die leere Flasche wollte ich zurückgeben. Ging nicht, war keine Mehrwegflasche. Wollen die mich veralbern? Dachte, Mehrweg wäre Bio und nicht Einweg. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.