Es lag schon ewig hier im Regal…

…und endlich wurde es vernäht!

Wie die Elfenschwestern, die sich auf eine Reise nach Belgien gemacht haben, so lag hier auch noch ein wunderschöner AfS Stoff Treehouse im Regal. Dieser gefiel mir ausgesprochen gut, nur hatte ich irgendwie noch nicht so richtig ein Gefühl dafür, für welches Projekt denn nun diese süssen Baumhäuser gebraucht werden könnten.

Ich habe mich dann an meine erste Svenja getraut und muss sagen, dass ich den Schnitt sehr schön finde, den Stoff an sich auch, aber leider für den unruhigen Schnitt definitiv der falsche Stoff. Das ist mir einfach zu laut! Geht’s Euch auch so? Was hättet ihr euch mit dem Stoff vorstellen können? Hier nun also mein vernähtes Werk:

Sveja in Tree

An der jungen Dame sieht es jedoch echt schön aus, und sie beschwert sich ja auch (noch) nicht.

Sveja little

Aber kann mir mal jemand sagen, ob die Kapuze immer so riesig ist? Wenn die junge Dame die aufsetzt, dann sehe ich nur noch die Spitze ihres Kinns! Gleicht sich das in den größeren Größen aus?

Ich wünsche Euch einen tollen Start in die neue Woche!


  • Treehouse Jersey von Alles für Selbermacher
  • Türkise uni Jersey und Ringeljersey vom lokalen Stoffladen
  • Bündchen vom Stoffmarkt
  • Schnitt Svenja von Ki-ba-doo hier in Größe 74/80 genäht (mit Monsterkapuze)

2 Gedanken zu „Es lag schon ewig hier im Regal…“

  1. Vielleicht könnte man sonst das „Unterteil“ aus dem uni-blauen Stoff nähen (nur die Taschen im Streifenlook lassen)…dann ist es optisch wie ein „Zweiteiler“ und nicht mehr komplett „laut“ 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.