Morgens halb acht in unserem Schlafzimmer

Nachdem das Männlein und ich meist schon um sechs am Morgen auf sind, geruht die junge Dame so bis halb Acht zu schlafen. (Wahrscheinlich noch länger, aber dann kämen wie zu spät zur Tagesmutti)
Auf jeden Fall sagen wir alle uns Guten Morgen wenn sie aufwacht. Sie freut sich dann immer so schön, besonders, wenn sie das Männlein hört und sieht.
Vorgestern legte sich das Männlein neben die junge Dame und sagte: „Meine Schwester ist das! Ich liiiebe das!“
Ohhhh, ist das nicht toll? Ich war ganz gerührt!
Und heute kam dann in ähnlicher Form: „Bruder bin ich! Passe auf Baby auf. Abfuhr nicht mitnimmt!!!“
Is klar! Schön, dass er aufpasst, dass die Müllabfuhr unser Baby nicht mitnimmt 😉